Nav Ansichtssuche

Navigation

Zusätzliche Informationen

Nach den Begegnungen von Donnerstag und Freitag hatten die Jungs am Samstag spielfrei, doch ein Programmpunkt stand trotzdem auf dem Plan: Das Grevenbroicher Schützenfest.

Nach dem Heimsieg gegen den Pro B Ligisten Hertener Löwen führte der Vorbereitungsplan die Elephants am Freitag Abend ins Nachbarland, um gegen das niederländische Team BSV Weerth anzutreten. Der Ehrendivisionist spielt in der höchsten Liga, doch die Gastgeber präsentierten sich lange nicht so stark wie erwartet.

Am Donnerstag Abend gab mit den Hertener Löwen ein Pro B Ligist seine Visitenkarte im Rahmen eines Vorbereitungsspiels in Grevenbroich ab. Die mit drei US Amerikanern angereisten Gäste konnten aber zu keiner Phase des Spiels einen Klassenunterschied unter Beweis stellen.

Am Donnerstag Abend trafen die Elephants in einem weiteren Testspiel in heimischer Halle auf das Team von Bayer 05 Uerdingen. Die Gäste aus Krefeld konnten bis auf Andrej Andreev in Bestbesetzung antreten und hatten erstmal auch ihre beiden Import Spieler dabei.

Die Elephants haben neben den im Liga Betrieb startenden Senioren Mannschaften 1-4 auch ein Herren-Freizeit-Team.
Die Truppe sucht dringend Verstärkung, denn momentan gibt es lediglich sechs aktive Spieler. Wer also Spaß daran hätte, ein wenig Basketball zu spielen, der findet uns jeden Donnerstag um 20.00 Uhr, in der BBZ Turnhalle am Ball.
Über neue Spieler würden wir uns sehr freuen!

 

Vor gut einem Jahr wurde in einem Gespräch zwischen unserem Manager und dem Verantwortlichen der 3. Herren Holger Groß die Idee eines vereinsinternen Turniers geboren und am Sonntag, den 24. August ist es nun endlich soweit.

Am Samstag fehlte Martin Esters den Elephants beim Vorbereitungsspiel in Solingen gegen eine US College Auswahl, aber der sympatische Forward hatte einen guten Grund:
Er heiratete nämlich seine langjährige Freundin und  Lebensgefährtin Jana Beyer.
Das mitlerweile in Meerbusch lebende Paar ist nicht nur basketball-verrückt, sondern auch schon eine halbe Ewigkeit zusammen. Beste Voraussetzungen also, für eine glückliche Ehe.

Mannschaftskameraden und Vorstand gratulieren ganz herzlich und wünschen den beiden für die Zukunft alles Gute