Nav Ansichtssuche

Navigation

Zusätzliche Informationen

U16 erkämpft den zweiten Sieg in den Finals!
Die U16 um Dmitrj Schot konnte sich auch im zweiten Spiel der Finalrunde behaupten. Gegen insbesondere kämpferische starke Norfer reichte es am Ende zu einem 61:48 Auswärtssieg.
Der Grundstein dafür wurde - wie im ersten Finalspiel - in einem sehr guten ersten Viertel gelegt (18:8). Größere Probleme bekam die Mannschaft dann allerdings der Mitte des zweiten Abschnitts. Als es kurz vor Ende der Halbzeit so aussah, als könne der Gegner in gefährliche Schlagdistanz kommen, waren es die von der Bank kommenden Myumyun Myumyun (5 Punkte in wenigen Sekunden) und Tjark Simmering (3 wichtige Rebounds) die den Vorsprung in die Pause retteten. Ein 22:14 im dritten Viertel sorgte dann für einen wieder beruhigenderen Vorsprung vor dem letzten Abschnitt. Lautstark von den eigenen Anhängern (DANKE!!) unterstützt, vernagelten unsere Jungs dann erfolgreich den eigenen Korb und ließen nur noch 6 Punkte des Gegners zu. Edgar Oliel zeigte dabei - wie so oft in dieser Saison- mit wie viel Herzblut man sich in der Defense einbringen kann.
Am Ende dieses Spiels steht ein Sieg, der alle Möglichkeiten für die Finalrunde offenlässt aber auch Warnung sein sollte, auch in den letzten Spielen jederzeit konzentriert und mit vollem Einsatz zur Sache zu gehen.

U14: Kampfgeist siegt!
Im Hinspiel bezwang unsere Mannschaft Merkur Kleve noch deutlich mit 30 Punkten Differenz. Dies schien unseren Spielern noch im Kopf zu stecken, da sie in den ersten 10 Minuten leichtfertig mit ihren Chancen umgingen und so führten die Gäste verdient mit 16:6. Doch die Elephants zeigten sich kämpferisch und kamen Punkt um Punkt heran. Zur Halbzeit lagen wir nur noch mit einem Punkt zurück. In den Vierteln drei und vier liefen die Schlossstädter heiß, und in einer tollen Teamleistung bezwangen sie die Niederrheiner am Ende mit 65:52. Wir sind nun zwei Punkte vom dritten Platz der Liga entfernt. Auch wenn diese Woche noch die Entscheidung der Spielleitung erwartet wird und wir uns möglicherweise weitere Punkte erstritten haben könnten, ist es nur durch eine herausragende Leistung am kommenden Wochenende gegen den Tabellenzweiten und durch Ergebnisse anderer Partien möglich, in der Tabelle weiter nach oben zu klettern. Hoffen wir das Beste, aber auch mit dem fünften Tabellenplatz, der bereits sicher ist, haben unsere Dickhäuter der U14-1 eine tolle Saison gespielt. Danke!

U12: Erfolgreicher Sieg!
Unsere U12 traf am Samstag um 10 Uhr auf Sterkrade. In einem soliden Spiel unserer U12, welches aufgrund der hohen Treffsicherheit der Elephants deutlich mit 108:58 ausging, festigten sie den siebten Tabellenplatz in der Jugendoberliga. Am kommenden Wochenende ist das letzte Saisonspiel gegen Giants Düsseldorf, die sich auf Platz drei der Liga befinden. Bei ähnlicher Leistung sollte es ein spannendes Spiel werden. Dennoch schon jetzt ein großes Dankeschön an Spieler, Eltern, Geschwister und Freunde, die das Team wunderbar unterstützt haben. DANKESCHÖN!

U10: Herausforderung gemeistert!
Unsere U10 traf auf TG Düsseldorf. Motivierte und gut gelaunte Dickhäuter mussten sich im Spiel leider mit der guten Verteidigung und cleveren Angriffen der Düsseldorfer auseinandersetzen und hatten das Nachsehen. Mit 93:15 verloren wir das Spiel dann zu recht sehr deutlich. Dennoch ließ keiner den Kopf hängen und das Team versuchte weiterhin ihr Bestes zu geben. Nächste Woche ist dann auch in der U10 der letzte Spieltag der Saison. Wir sind zu Gast in Solingen und feiern dort das Ende einer tollen Zeit. Auch hier den Spielerinnen, Spielern und Familien vielen Dank für die tolle Unterstützung und dem Zusammenhalt der Kids und Elternschaft.

U18: Kampflos gewonnen!
Das Spiel gegen den Barmer TV 2 wurde mit 20:0 für Grevenbroich gewertet, da Barmen den Spieltermin nicht wahrnehmen konnte und zurückgezogen hat. Unsere Jungs belegen derzeit einen guten dritten Tabellenplatz.

Let's go, Elephants!
🏀🐘🔵⚪️

Jugendtrainer gesucht IMG 1231 k


Für unsere stark wachsende Jugendabteilung benötigen wir ab sofort weitere Coaches (m/w/d) zur Verstärkung unseres Trainerteams.
Bist du engagiert, leidenschaftlich und hast zudem Lust mit jungen Talenten zu arbeiten, dann bist du bei uns richtig.
Wir bieten zudem eine umfangreiche Unterstützung bei der Trainerausbildung und übernehmen die Kosten für Aus-&Fortbildungen.
Nimm noch heute mit uns Kontakt auf!

Dein Ansprechpartner ist Jörg Brachter (sportlicher Leiter).
📧 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gelungener Auftakt der U16 in die Finals
11aIMG 8548
U16 in Siegeslaune

Auch wenn die 1. Herren es nicht in die Play-Offs geschafft haben, wird in Grevenbroich weiterhin Basketball gespielt. Alle künftigen Heimspiele finden in der Großsporthalle Gustorf statt. Gerne dürft ihr die Elephants Teams unterstützen.

 

Liga Datum Heim Gast
Meisterrunde U16m 13.04.2024 16:30 NEW Elephants GV BG Shots Kaarst-Büttgen
Jugendoberliga 3 U12 20.04.2024 10:00 NEW Elephants GV Sterkrade 69ers
Jugendlandesliga 2 U10 20.04.2024 12:00 NEW Elephants GV TG Düsseldorf
Jugendlandesliga 3 U14 20.04.2024 14:00 NEW Elephants GV VfL Merkur Kleve
Kreisliga U18 D/W 20.04.2024 16:00 NEW Elephants GV Barmer TV 2
Kreisliga U18 D/W 04.05.2024 16:00 NEW Elephants GV SV 1930 Rosellen
Meisterrunde U16m 12.05.2024 17:00 NEW Elephants GV TSV Norf
Kreisliga U18 D/W 18.05.2024 16:00 NEW Elephants GV HSV Solingen-Gräfrath

 

Let's Go, Elephants!

Das war's für die Saison 2023/24.
Wir beenden die Saison in der Regionalliga West auf Platz 10. Der Klassenerhalt ist damit geschafft.
Nun ist es an der Zeit danke zu sagen! 🫶

DANKE an alle Sponsoren, Mitglieder und Fans für die Unterstützung in dieser Saison!!!
Wir freuen uns schon auf die nächste Saison mit euch! 🙌
Let's Go Elephants!!! 🐘

📷 Michael Ritters & Teo Penz

B1   B2
     
B3   B4
     
B5   B6
     
B7   B8
     
B9   B10

U10: Osterath flinker
Die U10 traf am Samstag gegen den Osterather TV in Gustorf an. Bei einem munteren Hin und Her zeigte sich schnell, dass bei den Elephants in Zusammenspiel, Einsatzwille und Ausdauer noch einiges aufzuholen scheint. Irgendwie waren die Gäste flinker. Sie rannten mehr und schneller und waren in der Lage auch aus hohem Tempo abzuschließen. Auch wenn die Dickhäuter mit vielen Kindern der U9 und U8 am Start waren, konnte man dennoch einen Unterschied erkennen. Nach den Osterferien werden die bis zu 20 am Training teilnehmenden Kinder in zwei Gruppen aufgeteilt werden. Dann trainiert die U10 Mannschaft dienstags und freitags von 16 bis 17 Uhr und alle anderen freitags von 15 bis 16 Uhr in Gustorf. Das wird sich dann hoffentlich bald abermals etwas ändern, sobald uns die BBZ-Halle wieder zur Verfügung steht und wir noch eine weitere Gruppe und/oder ein weiteres Training einrichten können. Beim Spiel gegen Osterath gab es am Ende ein 27:70 für die Gäste.